Getränkelexikon

Getränkelexikon - Speisenlexikon Achtale wird in Südtirol oder Österreich als 1 Glas Wein bezeichnet, Achtale ist 1/8 Wein Almdudler Österreichische Kräuterlimonade Alsterwasser Bier und Zitronenlimonade gemischt, auch Radler genannt Apfelwein wird ein Fruchtwein aus Hessen genannt. Der Alkoholgehalt liegt zwischen 5 und 7 Prozent. Der auch "Äppler" oder "Appelwoi" gekelterte Apfelwein ist sehr sauer und herb und wird daher oft mir Mineralwasser verdünnt konsumiert. Beisl Ist wienerisch und bedeutet nicht anders als Kneipe Berliner Weiße Ist ein markenrechtlich geschützer Begriff. Darunter verseht man ein Schankbier, daß meist mit Himbeersirup oder Waldmeister gemischt getrunken wird. Bock Ist ein starkbier mit einem Alkoholgehalt um die 7 Prozent und wird meist zur Weihnachzeit getrunken. Destillat Viele Spiritousen sind Destillate. so z.B. Kernobst- oder Steinobstdestillate. Gemeint ist damit hautsächlich das Brennen von Alkohol. Diesel Mixgetränk aus Bier und Cola Dreckiges Wie Diesel - Mixgetränk aus Bier und Cola Dunkles Der Ausdruck wird meist in Hessen für Dunkelbier verwendet. z.B. Märzenbier gehört zu den Dunkelbieren. Glasl Wird in Österreich und Südtirol zu einem Glas Wein gesagt. Gemeint ist damit 1/8 Rotwein. Grog Klassiker für kalte Wintertage. Rum mit heißem Wasser aufgegossen und mit Zucker gesüßt. Gspritzter Wird in Österreich zur Weinscholle gesagt. Gemeint ist halb Wein und halb Wasser in einem Glas gemischt. Halbe ist ein halber Liter Bier, meist im Krug serviert. Helles Der Ausdruck wird meist in Hessen für helles Bier verwendet. Heuriger als Heurigen Lokale werden meist Weinkneipen bezeichnet, die den "Heurigen" ausschenken. Jungen Wein in der Vorreife, der nur eine bestimmte Zeit genießbar ist. Hubschrauber Longdrink mit 4 cl Gin, viel Eis und Bitter Lemon aufgespritzt. Humpen Damit ist ein Bierkrug gemeint, egal ob aus Glas, Stein oder Ton. Jägertee auch als Jagatee bezeichnet. Rezepte gibt es Viele. In Tirol wird er aus Rotwein, Obstler, Zitronen- und Orangensaft und Zucker hergestellt und heiß serviert. Kurzen ist ein Glas (2cl) Schnaps Lumbumba Heißes Getränk aus Kakao und Rum Maß Ein Liter Bier im Krug Marille Wird in Österreich der Marillenschnaps (Aprikosenschnaps) genannt. Most Wird größtenteils der unvergorene Saft von Früchten genannt. Apfelmost, Traubenmost, Birnenmost usw. Mozartkaffee Ist ein Kaffee mit Kirschlikür und Sahne Nussalr Wir der Nußschnaps in Österreich und Sütdirol genannt Pfiff sind 0,2 Liter Pils oder Bier Punsch ist ein alkoholisches heißes Getränk. Meist unter Zutat von Fruchtsirup, Zucker, Wasser oder Tee. Rüdesheimer Kaffegetränk mit Kaffee, Asbach und Sahne Schiwasser ist oft das Alibigetränk auf vielen Speisekarten, da es ein billigeres alkoholfreies Getränk auf den Getränkekarten laut Gesetz geben muß als das billigste alkoholische Getränk. Schiwasser ist lediglich Himbeersirup mit Wasser aufgespritzt. Schuss ein kleiner Schwenk einer Spiritouse in einem normalen Getränk. Seidl Als Seidl wird speziell in der Salzburger Gegend ein kleines Bier (0,3) bezeichnet. Spuma oder Spumante (auch italienischer Schaumein) wird in Südtirol eine Art Kräuterlimonade bezeichnet, vergleichbar mit Almdudler.Stamperl ist ein Schnapsglas mit 2 cl. Stange wird in der Schweiz ein kleines Bier, meist in einer Flöte serviert, bezeichnet. Stumpn werden in der Schweiz kleine Cigarillos bezeichnet Tschigg nennt man in Österreich auch Zigaretten Viertele wird in Österreich als ein Viertel Wein bezeichnet Willi ist Williamsschnaps. Der Birnenschnaps wird oft mit kleinen Birnenstücken und Birnensirup serviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.