Veranstaltungstipps für Gaststätten und Kneipen

„Nix los“, diese Worte hören Gastronomen nicht all zu gerne in ihrer Gaststätte. Sich „nur“ auf den der Verkauf von Speisen und Getränken zu verlassen, reicht heute in vielen Betrieben nicht mehr aus.

Die Erlebnisgastronomie und die Spezialisierung auf Nischenprodukte erlebten einen Boom in den letzten Jahren und tun es immer noch. Gaststätten, die sich ausschließlich auf den Verkauf von Schnitzel spezialisiert haben, Sandwiches Launchen, Coffebars etc.. All dies sind erfolgreiche Spezialisierungsmaßnahmen, um sich von der Masse der Gastronomiebetriebe abzuheben und wirtschaflich in der Gastronomie bestehen zu können.

Doch was ist mit den alt eingesessenen Gaststätten, die ihr klassisches Konzept beibehalten möchten, der Betrieb jedoch nicht so läuft, wie er eigentlich soll? Aktionen setzen und damit regelmäßige Veranstaltungen durchführen wirken oft Wunder. Hier ist Kreativität der Gastronomen gefragt. Ein Brainstorming mit Mitarbeitern hilft dabei, etwas Passendes für den eigenen Betrieb zu finden. Dabei sind oft keine oder nur wenige finanzielle Mittel notwendig um ein regelmäßiges wöchentliches Event als Umsatzbringer zu etablieren.

Hier gibt es einige Denkanstöße um eine Veranstaltung umzusetzen.

Veranstaltungstipps für Gaststätten und Kneipen

Bildquelle: geralt/Pixelio, Social Bookmarking: (links unten)

image_pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.