Spätsommer im Vinschgau

Spätsommer im VinschgauWer den Vinschgau kennt, weiß sein außergewöhnlich angenehmes Klima zu schätzen. Je nach Bodenformation sind hier 2 verschiedene Klimabedingungen zu finden. Zum einen herrscht in den Seitentälern alpines und Winter schneesicheres Klima, während in den nach Süden gerichteten Tälern mittteleuropäische, ja sogar intensives mediaternes Klima vorherrscht. Darum ist es auch in den Tälern spürbar milder und angenehmer. Das angenehme warme Klima ist auch im Herbst sehr ausgeprägt, daher auch bestens geeignet für einen Kurz- bzw. Wochenendtrip aus dem bereits tristen Deutschland. Unser Tipp: die in Prad gelegene Ferienresidenz Sägemühle.
image_pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.